Vergrößerung anzeigen: Diese Korrosion würden Sie beim Auto beseitigen,-oder!?

Diese Korrosion würden Sie beim Auto beseitigen,-oder!?

[…] (Sie haben schon bemerkt, dass es sich um den gleichen Bereich, wie beim vorherigen Foto handelt!?)

…Hierbei werden Werte erreicht, die – unter Einbeziehung auch der Expositionsdauer – gemäß den Erkenntnissen der Toxikologie und der Arbeitsmedizin z.B. zu dem Symptomenkomplex des Mikromerkurialismus (Form der Quecksilberschädigung bei langfristiger Aufnahme auch jeweils geringer Einzelmengen) führen können. Im Speichel von Amalgamträgern wurden in einer Studie der Universität Erlangen 34,9 µg Quecksilber pro Liter (Hg/l) festgestellt. Nach nur 10minütigem Kaugummikauen fanden die Wissenschaftler Werte von bis zu über 193 µg Hg/l. Bei Personen ohne Amalgamfüllungen lag der Quecksilbergehalt im Speichel vor und nach dem Kauen zwischen 0,3 und 0,4 µg/l.

[…]