Vergrößerung anzeigen: Zahnärztekammer: Amalgam macht nicht krank!

Zahnärztekammer: Amalgam macht nicht krank!

[…]

Ferner treten im Mund Korrosion und Abrasion auf und die Bestandteile der Verbindung – bei Zahnfüllungen sind auch die Schwermetalle Kupfer und Zinn darunter – gelangen in den Organismus. Quecksilber wird vor allem in Form von Quecksilberdampf aufgenommen (BfArM 2005)“

Aus: www.wikipedia.de Amalgamfüllung (Stand 11.01.2008)

[…]